Suche
Suche

Untersuchungs- und Therapieverfahren

Hier finden Sie eine Liste unserer wesentlichen Untersuchungs- und Therapieverfahren. Alle Punkte lassen sich anklicken, dann öffnen sich kleine Kästchen mit relevanten Hinweisen oder Erläuterungen zu ihnen.
 

Labordiagnostik
Laboruntersuchungen müssen vorab geklärt werden, sie finden nicht spontan statt; vor ihnen bitte nichts essen sowie nur kalorienfreie Getränke zu sich nehmen, die gewohnten Medikamente (Dauermedikation) jedoch weiter einnehmen.
Gesundheits-Check
Wird von der Krankenkasse ab einem Alter von 35 Jahren alle zwei Jahre getragen. Zum ihm gehören:

  • Blutuntersuchung
  • Urinuntersuchung
  • körperliche Untersuchung

Bei bestehenden Beschwerden empfiehlt es sich, diesen Check mit weiteren Untersuchungen zu kombinieren; eine solche Kombinationsmöglichkeit ist dann ggf. im Praxis-Gespräch zu der aktuellen Beschwerde abzuklären.

Vorsorgeuntersuchungen für Kinder (U1 bis U9), Jugendliche (J1)
Die Termine für die jeweiligen Untersuchungen in der Übersicht:

  • U1: Neugeborenen-Erstuntersuchung
  • U2: 3. – 10. Lebenstag
  • U3: 4. – 6. Lebenswoche
  • U4: 3. – 4. Lebensmonat
  • U5: 6. – 7. Lebensmonat
  • U6: 10. – 12. Lebensmonat
  • U7: 21. – 24. Lebensmonat
  • U8: 43. – 48. Lebensmonat
  • U9: 60. – 64. Lebensmonat
  • J1: 12. – 14. Lebensjahr
Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Prostatakrebs: für Männer ab 45 einmal jährlich von den Krankenkassen getragen
  • Hautkrebs: für Patienten ab 35 Jahren alle zwei Jahre von den Krankenkassen getragen, bei uns inkl. Auflichtmikroskop-Untersuchung (diese wird nicht extra berechnet)
Ultraschalluntersuchungen
Bitte nüchtern erscheinen, aber Medikamente wie gewohnt einnehmen.
EKG, Belastungs-EKG
Für das Belastungs-EKG bitte bequeme Kleidung und Sportschuhe mitbringen (Belastungs-EKG erfolgt auf dem Spinning-Rad)
24-Stunden-Blutdruckmessung
Ambulante Langzeit-Blutdruckmessung, um die Werte im normalen Tagesverlauf erheben zu können.
Lungenfunktionsmessung
Medikamente für Asthma und COPD (chronic obstructive pulmonary disease = chronisch-obstruktive Bronchitis) bitte ggf. wie gewohnt inhalieren.
Allergietest (Pricktest)
Bitte nicht die Unterarme vor dem Test eincremen.
Hörtest, Sehtest
Es handelt sich hier um orientierende Testverfahren, die nicht geeignet sind als Grundlage für Brillen- oder Hörgeräteerwerb. Für diese speziellen Tests wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Fachleute.
Reiseimpfberatung / Gelbfieberimpfstelle
Ideal ist es, wenn die Untersuchung / Beratung sechs Wochen vor Reiseantritt erfolgt. So ist auch sicher ausreichend Zeit, um alle nötigen Impfungen im vollen Umfang vorzunehmen.
OP-Vorbereitung und -Nachsorge
OP-Vorbereitung: Untersuchung zur Anästhesievorbereitung bei ambulanten und belegärztlichen Operationen. OP-Nachsorge: medizinisch sinnvolle Betreuung nach der Operation.
Akupunktur
Bei chronischen Rückenschmerzen und Kniegelenksarthrose Kostenübernahme durch die Krankenkassen. Bei anderen Krankheitsbildern: Privat- oder Selbstzahlerleistung.
Psychosomatische Grundversorgung
Hier ist unsere Praxis die erste Anlaufstelle zur Klärung der weiteren Versorgung.
Poesietherapie
Behandlung psychosomatischer Erkrankungen durch das Lesen und Besprechen von Gedichten.
Sexualmedizin
Beratung zu allen Fragen von Sexualität und Verhütung.
Weitere Untersuchungen
Entsprechend der gesetzlichen Grundlagen. Unter anderem:

  • Untersuchungen für Tauschschein
  • Untersuchung nach Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Untersuchung für Führerschein Klasse C (Lkw-Führerschein)
  • Untersuchung für Motorbootführerschein
  • Beratung für Beschäftigte im Lebensmittelbereich