Suche
Suche

Kontakt mit Covid-19-Verdachtsfällen oder selber Coronavirus-Verdacht? Was Sie wann tun sollten

23. März 2020

Wer in den letzten 14 Tagen in ein Covid-19-Risikogebiet gereist ist oder Kontakt zu einer Person mit Verdacht auf Covid-19-Infektion hatte, aber selber keine Krankheitszeichen aufweist, der sollte: für 14 Tage zu Hause bleiben (Quarantäne) und entsprechend natürlich auch seinen Arbeitgeber informieren. Dazu sollte er versuchen, so weit eben möglich, selbst zu anderen Personen, mit denen er in häuslicher Gemeinschaft lebt, Abstand zu halten.

Getestet werden können diese Personen derzeit leider nicht: Es gibt aktuell keine Kapazitäten, um Coronavirusinfektionstests an Personen drucchzuführen, die keine Symptome aufweisen. Auch dann nicht, wenn sie Kontakt mit Covid-19-Verdachtsfällen hatten bzw. in einem Risiko-Gebiet waren.

Wenn Sie aber entsprechenden Kontakt hatten und nun für Covid-19-Infektionen typische Symptome bekommen (v. a. Fieber, Husten, Atembeschwerden), dann rufen Sie bitte unbedingt in der Praxis an (0 81 53 / 95 25 55 oder 95 25 56) oder schreiben uns eine E-Mail (praxis@felizitas-leitner.de) mit Rückrufbitte: Wir klären dann mit Ihnen telefonisch das weitere Vorgehen ab.

 
 

Posted in Patienteninfos by Eike